Öffnungszeiten: Di 10.30 – 17.30
Mi 09.30 – 12.30
Do 10.30 – 19.00
Fr 10.30 – 17.30
Sa 09.30 – 12.30

Rathauspassage
Karlstr. 23
82377 Penzberg
Tel. 08856/813750


Wir packen's! Ihre Medientüte zum Abholen

 

Damit Sie auch jetzt nicht auf dem Trockenen sitzen müssen, bieten wir Ihnen ab sofort die Medientüte zum Abholen an.

NUR MIT TERMIN UND NACH VORANMELDUNG PER MAIL ODER TELEFONISCH!

Wir vergeben Abholtermine zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr, Dienstag bis Freitag auch zwischen 14 und 16 Uhr. Die Telefonzeiten sind zusätzlich jeweils eine halbe Stunde vor diesen Terminen.  


Informationen zum Corona-Virus

Die Stadt Penzberg möchte alle Bürger auf der Website der Stadt Penzberg zentral über die folgenden Punkte informieren:

  • Welche Unternehmen haben geöffnet?
  • Welche Unternehmen haben abweichende Öffnungszeiten?
  • Welche Unternehmen bieten besondere Aktionen an: Abholservice, etc.?
  • Bei welchen Unternehmen können trotz Schließung Gutscheine erworben werden?
  • Welche Unternehmen haben einen Online-Shop?

HIER


Kai Pannen (URMEL-Preisträger 2017) liest aus seinem neuesten Buch "Wie gewonnen, so gesponnen!"


Fake News in Zeiten von Corona und eigentlich auch sonst immer

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

gerade in Zeiten wie jetzt mit der Corona-Pandemie häufen sich leider die Fake-News.  Aber wie erkenne ich eigentliche Fake-News und wie falle ich nicht darauf hinein?

Die Süddeutsche Zeitung hat zehn einfache Tipps zusammengestellt, wie man Fake-News erkennt und mit ihnen umgehen sollte.

Bitte nehmen Sie sich die nötige Zeit und lesen Sie die Tipps!

Kurzfassung der Tipps

Ausführliche Fassung der Tipps

Zugehöriger Artikel der Süddeutschen Zeitung

Also besser Ruhe bewahren und im Zweifel fragen Sie den Bibliotheksmitarbeiter Ihres Vertrauens!

Bleiben Sie gesund! - Ihr Team der Stadtbücherei

PS: Die Süddeutsche Zeitung ist eine solche verlässliche Quelle.

Für die aktuellsten Informationen zum Coronavirus ist die Website des Robert Koch Instituts eine verlässliche Quelle


Vorübergehende Schließung der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser,

der Freistaat Bayern hat am 16.03.2020 den Katastrophenfall festgestellt. Dies zieht einige Maßnahmen nach sich, die auch uns betreffen. Die Stadtbücherei bleibt aus diesem Grund bis auf weiteres geschlossen. Wir sind per Telefon unter 08856/813-750 oder per E-Mail unter buecherei@penzberg.de erreichbar. Entliehene Medien werden automatisch verlängert.

Unsere Onleihe, die Netbib24, steht Ihnen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Wir haben uns deswegen entschlossen verstärkt e-Medien zu erwerben. Außerdem können Sie für die Dauer der Schließung deutlich mehr e-Medien pro Ausweis entleihen. Sollten sie Probleme mit der Onleihe haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Zugangsdaten: Ihre Mitgliedsnummer sowie als Passwort Ihr vollständiges Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) – sofern das Passwort nicht von Ihnen manuell geändert worden ist.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen im Rahmen unserer derzeitigen Möglichkeiten weiter.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtbücherei (Stand 17.03.2020)

 

 


Brockhaus

Was macht Migration? Wo liegt Aserbaidschan? Was macht Google? Die Brockhaus Online-Lexika liefern die Antworten - verlässlich, allgemeinverständlich, multimedial und strukturiert.

Der Zugang funktioniert bequem, schnell und unkompliziert - denn die Enzyklopädie ist von überall und mit jedem Endgerät verfügbar. Einzige Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

Zum Login

_____________________________________________________________________________________

Kommende Veranstaltungen:

 

 

 

Hier finden Sie unsere Gebührensatzung - DOWNLOAD - und die Benutzungssatzung - DOWNLOAD - .

… Wir haben viele gute Seiten … Wir haben viele gute Seiten … Wir haben viele gute Seiten … Wir haben viele gute Seiten